engagiert

Wir sind im Aufbau des Vereins Tear Drops und unserer Hilfsarbeit in Kaschmir. Beginnen wollen wir in der Region um Shrinagar, der Hauptstadt.
Wir helfen auf unkomplizierte Art und Weise in dem wir mit dem Verein „Tear drops“ Projekte und Einzelhilfe realisieren.
Dabei konzentriert sich unsere operative und fördernde Tätigkeit auf folgende Bereiche:

  • Nahrung und Kleidung für Kinder und Erwachsene
  • Förderung der schulischen Ausbildung von Kindern
  • Unterstützung bei der Anschaffung von Saatgut, Ziegen, Kühen
  • Berufliche Qualifizierung von Müttern
  • Gesundheitsprojekte

 

Einmal pro Woche versorgen zwei Ärzte die Bedürftigen in Shrinagar mit Medikamenten.

Wir sammeln Geld für Decken, die im Winter bei minus 15 Grad, dringend gebraucht werden.

Neue Dächer werden dringend gebraucht, um Schutz vor Kälte und Regen zu bieten.

Das Saatgut soll Familien helfen, sich durch eigene Ernte zu ernähren.

Mittelfristig sollen obdachlosen Frauen eine Ausbildung erhalten. Durch die Arbeit in handwerklichen Berufen schaffen sie für sich und ihre Kinder eine Existenzgrundlage.